baulexikon.org verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

Baulexikon | Bauratgeber | Wohnklima | Immobilien | Makler - Bücher | Impressum

Die Wahl der richtigen Fenster

Sie wollen ein neues Haus bauen oder Ihr Eigenheim mal wieder auf Vordermann bringen? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall auch Gedanken darüber machen, welche Fenster Sie einbauen. Nicht nur weil die Fenster das äußere und innere Erscheinungsbild Ihrer vier Wände prägen, ist diese Entscheidung sehr wichtig, sondern auch weil Fenster viele bedeutende Funktionen übernehmen. Bei polnischefenster24 finden Sie eine Reihe hochwertiger Fenster, die Sie bequem von Zuhause bestellen können.

neue Fenster im historischen Gebäude

Worauf Sie achten sollten

Wenn Sie ein Fenster auswählen, sollten Sie natürlich auf den Preis achten, dabei dürfen Sie jedoch nicht vergessen, dass eine Investition in Qualität enorm wichtig ist und eine ordentliche Investition sich auch auszahlen kann. Ein gutes Fenster kann dank Energieeffizienz den Geldbeutel schonen. Dadurch kann sich eine Investition in Qualität schnell auszahlen und dank neuer Technik gibt es in diesem Bereich viele Fortschritte. Achten sie also auf gute Dämmwerte, welche aber nicht niedriger als die der Außenwände sein darf. Es ist besser, die Luftfeuchtigkeit taut an der Glasscheibe aus, als in der Zimmerecke. Wer die Umwelt weiter schonen möchte, der kann auch Fenster wählen, die aus recycelbaren Materialien bestehen und umweltschonend hergestellt werden.

Ein weiterer Aspekt ist das Design der Fenster. Dieses sollte Ihnen optisch gefallen und auch zu dem Bereich passen, in dem es eingebaut werden soll. Wenn die Maße nicht stimmen, dichtet das Fenster möglicherweise nicht richtig ab, achten Sie also auch auf genaue Maße. Hinzu kommt, dass Sie sich neben verschiedenen Formen von Fenstern auch für verschiedene Arten von Fenstern entscheiden können. Steht Ihr Haus unter Denkmalschutz, so sind spezielle Auflagen zu erfüllen. Bei einem Badezimmer beispielsweise könnten spezielle Gläser oder auch Folien auf den Scheiben vor ungewollten Blicken anderer Personen schützen. Auch der Lichteinfall spielt eine Rolle, bevor Sie ein Fenster kaufen, sollten Sie bedenken, wie sich dieses auf die Lichtverhältnisse in Ihrem Haus auswirkt.

Außerdem hat das Fenster eine Schutzfunktion. Zum einen möchten Sie sich vielleicht vor Lärm, z.B. von fahrenden Autos, schützen. Dann kommt es darauf an, sich möglichst schalldichte Fenster anzuschaffen. Des Weiteren dienen Fenster als Schutz vor Einbrechern, können aber auch potenzielle Sicherheitslücken darstellen. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass Sie einbruchssichere Fenster auswählen. Ein weiterer Punkt ist der Schutz von Fenstern vor dem Wetter. Ob Sonne, Regen, Schnee oder Hagel, die Witterungsbedingungen hinterlassen so manche Spuren an Ihren Fenstern, daher lohnen sich Fenster, die der Witterung gewachsen sind und lange halten.

Wer ein Fenster kaufen will, der sollte sich also vorher mit der Thematik auseinandersetzen und recherchieren, was er alles bedenken muss. Eine Investition in ein sorgfältig ausgewähltes Fenster lohnt sich und kann eine große Bereicherung für Ihr Zuhause sein.


 ©  Baulexikon | Altbausanierung | Download | Bauideen | E-Mail | 3/2017